Produkte/Branche

Warenkorb 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Die Firmengeschichte

Mit Tradition und Erfahrung zum Erfolg

Komm.-Rat Egon Toperczer gründet 1948 eine selbstständige Handelsagentur für den Verkauf von Waagen und Lebensmittelmaschinen. Im Vertriebsgebiet Wien, Niederösterreich und Burgenland werden zunächst kleine Gewerbebetriebe beliefert und serviciert. 1960 wird mit der Eröffnung des Standortes in Wien 3 der erste Meilenstein in der Firmengeschichte gesetzt. Ab 1962 wird mit dem Aufbau eines flächendeckenden Servicenetzes begonnen. Es beginnt der damals richtungsweisende Import von Lebensmitteltechnik mit der Übernahme der Generalvertretung von Lario-Curioni, seinerzeit die größte italienische Waagenfabrik. Mit der Übernahme der Generalvertretung der Firma TEC (heute: Toshiba) im Jahr 1970 sind die leistungsstarken und innovativen elektronischen Preisrechenwaagen aus Japan erstmals in Österreich verfügbar – der Erfolg sichert das Firmenwachstum, der Standort in Wien 3 wird in der Folge vergrößert.

Wachstum durch konsequente Kundenorientierung

Zu Beginn der 1980er-Jahre wird die Belieferung der großen Lebensmittelketten wie Konsum, Meinl und Billa aufgenommen. Das führt 1988 schließlich zur Aufnahme von Leergutretournahmesystemen ins Programm. 1993 dann ein weiterer großer Schritt in Richtung Kompetenzerweiterung: Um maßgeschneiderte Softwareprogramme anbieten zu können, wird eine eigene Softwareabteilung gegründet. Zur Sicherung von Wachstumsmöglichkeiten für die Zukunft übersiedelt Toperczer 1997 in die nunmehrige Firmenzentrale in Schwechat-Rannersdorf, was auch die Bündelung der verschiedenen Unternehmensbereiche ermöglicht.  Im selben Jahr wird auch die Zweigniederlassung in Graz eröffnet, 2000 folgt ein Standort in Linz. Seit 2002 ist Toperczer nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert, 2004 folgt schließlich die Akkreditierung als Eichstelle für Waagen – als eine der ersten Waagenhändler in Österreich. 2008 folgt der nächste Expansionsschritt – in Wattens/Tirol wird eine eigene Niederlassung für die Bedienung des westösterreichischen Marktes gegründet. 2014 - zum 66jährigen Firmenjubiläum -  erfolgte die Ausdehnung der Serviceaktivitäten mit der Stationierung eines Technikers in Klagenfurt sowie die Intensivierung von Vertriebsaktivitäten in Westösterreich.